Der Immobilienfondsmanager Verifort Capital hat Frank Herrmann zum 1. Juli 2020 als neuen Chief Financial Officer (CFO) in die Geschäftsführung berufen. In dieser Position ist er verantwortlich für die Bereiche Accounting, Anlegerbuchhaltung, Controlling und Finanzierung.

»Mit Frank Herrmann konnten wir einen absoluten Fachmann auf seinem Gebiet für unser Unternehmen gewinnen«, sagt Frank M. Huber, CEO von Verifort Capital. »In der zentralen Rolle des CFOs ist er ein wichtiger Teil unserer Geschäftsführung und wird die Weiterentwicklung unseres Unternehmens mit seiner langjährigen Erfahrung unterstützen.«

»Verifort Capital verfolgt eine langfristige und nachhaltige Strategie mit Alternativen Investmentfonds. Ich freue mich sehr über das entgegengebrachte Vertrauen seitens des Unternehmens und werde als Mitglied der Geschäftsführung meinen Teil für den weiteren Erfolg und das weitere Wachstum dazu beitragen«, sagt Frank Herrmann.

Zur Person Frank Herrmann
Frank Herrmann bringt für seine Position über zwölf Jahre Erfahrung im Finanz- und Immobilienbereich mit. Vor seinem Wechsel zu Verifort Capital hat er in verschiedenen Investment- und Private-Equity-Firmen die Finanzen geleitet, zuletzt ab 2017 bei Round Hill Capital. Nach seinem Abschluss als Diplom-Wirtschaftsingenieur an der TU Kaiserslautern 2008 war er zuvor als Auditor mit dem Schwerpunkt Immobilien für die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC tätig.

PDF-Download
zurück zur Übersicht

Medienkontakt für Rückfragen

Viktoria Hänsel/Henning Mönster
von public imaging
Telefon +49 40 401 999 155/156
E-Mail verifort-capital@publicimaging.de