Verifort Capital Logo

Pressemitteilung

Verifort Capital erwirbt Gewerbe-Areal in Saarlouis

Nach eingehender Due Diligence hat die Verifort Capital Gruppe, Deutschlands großer Immobilienfonds-Manager für Privatanleger, für einen von ihr verwalteten Fonds eine knapp 10.000 m² große Gewerbeimmobilie in zentraler Lage in Saarlouis erworben. Das voll vermietete Objekt liegt in der Nähe des Hauptbahnhofs auf einem rund 10.800 m² großen Grundstück.

Das fünfgeschossige Hauptgebäude ist langfristig an eine deutschlandweit agierende Hotelgruppe vermietet. Die im Objekt befindlichen rund 3.400 m² Büroflächen nutzt der Landkreis Saarlouis als Alleinmieter für seine Verwaltung. Der eingeschossige Anbau ist als Einzelhandelsfläche langfristig an die Unternehmensgruppe Aldi Süd verpachtet. Zum Areal gehören darüber hinaus eine Tiefgarage und ein Parkdeck mit 344 Stellplätzen.

Erst kürzlich hat das auf Immobilien-Handel spezialisierte Unternehmen über einen ihrer Fonds ein knapp 4.000 m² großes Objekt in Mainz-Kastel erfolgreich verkauft.