Verifort Capital Logo

Pressemitteilung

Neue Marke: Aus fairvesta wird Verifort Capital

Deutschlands großer Immobilienfonds-Manager für Privatanleger agiert künftig unter neuem Namen: Aus der fairvesta-Unternehmensgruppe wird Verifort Capital. Mit mehr als 18.000 privaten Kapitalanlegern gehört der Fonds- und Assetmanager in Deutschland im Bereich Immobilien zu einem der führenden Anbieter im Segment alternativer Investmentfonds. Aktuell verwaltet Verifort Capital mit seinen zwölf Immobilienfonds rund 800 Mio. Euro Asset under Management. Die Premiere des neuen Marken- und Unternehmensauftritts findet am 8. Oktober 2018 auf EXPO REAL in München statt. Dieses Datum markiert auch den offiziellen Start für Verifort Capital. Zeitgleich geht der neue Internetauftritt unter www.verifort-capital.de online.

„Unter dem Dach unserer neuen Marke Verifort Capital wollen wir die Gruppe in Richtung eines modernen Fonds- und Assetmanager weiterentwickeln.“ sagt Frank M. Huber, CEO von Verifort Capital. „In den letzten Monaten haben wir dazu unser Führungsteam deutlich verstärkt, werden massiv in unsere IT-Infrastruktur investieren und das Asset-Management weiter ausbauen. Die neue Marke ist nun der nächste wichtige Schritt.“

Verifort Capital will sich mit seinen Fonds und Anlageprodukten künftig noch stärker als Investment-Plattform für Kleinanleger positionieren, damit diese am professionellen Immobilienmarkt teilhaben können. „Wir verbinden dabei zwei Welten: Einerseits sind wir der hochprofessionelle Asset-Manager, der Standorte managt und Potenziale hebt. Gleichzeitig verstehen wir uns als der aktive Fondsmanager, der in ausgewählten Asset-Klassen entlang der jeweiligen fondsspezifischen Investmentstrategie investiert.“

Aktuell liegt der Fokus von Verifort Capital auf Gewerbeimmobilien. „Aber wir schauen uns auch Spezialimmobilien wie Hotels oder Seniorenheime an. Hinzu kommen Investitionen, die aufgrund spezifischer Konstellationen gute Wachstumschancen versprechen – wie beispielsweise unterbewertete Gewerbeareale.“, so Huber. Mit Blick auf das aktuelle Zinsumfeld und die zu erwartenden Renditen sieht das Unternehmen derzeit allerdings kaum noch Chancen bei Wohnimmobilien.

Die neue Marke Verifort Capital ist ein Kunstbegriff, entstanden aus dem lateinischen Wort für „wahr“ und dem englischen für „Festung“. Name und Gesamtauftritt sollen die Werte Verlässlichkeit, Transparenz und Werthaltigkeit vermitteln. Auf der EXPO REAL wird Verifort Capital mit einem eigenen Messestand dabei sein (Stand: A2.300).